Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

"Hochmut kommt vor dem Fall"

Manfred Bötsch referierte über die Entwicklung der Früchte- und Gemüsebranche beim Thema Nachhaltigkeit.


Publiziert: 12.05.2019 / 06:21

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Wechsel an der Swisscofel Spitze
Nach 13 Jahren übergibt Jacques Blondin sein Präsidium. Sein Nachfolger heisst Martin Farner. Doch auch der Klimawandel beschäftigt den Verband.
Artikel lesen
Der Höhepunkt der Versammlung des Verbandes des Schweizerischen Früchte-, Gemüse- und Kartoffelhandels war ganz klar die Verabschiedung von Jacques Blondin und die Wahl seines Nachfolgers. Blondin ist bereits seit 40 Jahren in der Branche tätig, davon 13 Jahre als Präsident des Verbandes. Während seiner Abschiedsrede hielt er Rückschau. Er erzählte vom damaligen 3-Phasen-System, von ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!