Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Jetzt für den Suisse Tier Innovationspreis 2019 anmelden

Haben Sie auf Ihrem Betrieb oder im Stall ein Problem behoben? Zeigen Sie die Änderung und gewinnen Sie den bäuerlichen oder gewerblichen Suisse Tier Innovationspreis.


von BauZ
Publiziert: 16.05.2019 / 11:32

Die BauernZeitung und «die grüne» unterstützen die Neuheiten der Schweizer Landwirtschaft mit dem Innovationspreis. Der Wettbewerb wird alle zwei Jahre anlässlich der Fachmesse Suisse Tier durchgeführt.

Bäuerlicher Preis

Teilnehmen können alle Landwirte und Landwirtinnen, die im Umfeld der Nutztierhaltung eine innovative Idee (Neuentwicklung, Weiterentwicklung) erfolgreich umgesetzt haben. Alle eingereichten Projekte werden von einer fachkundigen Jury anhand vorgegebener Kriterien beurteilt. Der Preis ist mit 5000 Franken dotiert: 

  1. Preis 3000 Franken
  2. Preis 1500 Franken
  3. Preis 500 Franken

Warten Sie nicht und lassen Sie Ihre Innovation vom Team der BauernZeitung prüfen: ein Foto an die Redaktion reicht

Gewerblicher Preis

Aussteller der Suisse Tier haben die Möglichkeit, ihre Neuheiten für den Wettbewerb «gewerbliche Neuheiten» anzumelden. Diese Neuheiten müssen an der Suisse-Tier 2019 erstmals präsentiert werden und bis Ende Jahr auf dem Markt erhältlich sein. Jedes angemeldete Produkt muss eines oder mehrere der folgenden Kriterien erfüllen:

  • Beitrag zur Produktionssteigerung
  • Arbeitszeiteinsparung
  • Managementunterstützung
  • Beitrag zur Qualitätssicherung
  • Verbesserung von Tierschutz
  • Umweltschutz oder Energieeffizienz

Eine unabhängige Fachjury aus Wissenschaft, Beratung und Praxis bewerten alle Anmeldungen. Sie wählt aus den angemeldeten Neuheiten drei bis fünf Siegerprojekte aus, die mit der Plakette «Spezialpreis der Jury» ausgezeichnet werden. Alle anderen als Neuheit anerkannten Produkte erhalten die «Neuheiten-Plakette».

Alle Neuheiten, die mit dem Spezialpreis der Jury ausgezeichnet werden, werden zudem in Messespezial, einer Beilage der BauernZeitung und «die grüne» redaktionell vorgestellt. Die Firmen und Produkte mit der Neuheiten-Plakette werden ebenfalls im Messespezial gesondert gelistet. Die Preisübergabe erfolgt anlässlich der offiziellen Eröffnungsfeier der Suisse Tier.

Innovationswettbewerb 2019

Weitere Informationen und Anmeldung unter https://www.bauernzeitung.ch/innovationspreis

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Tüftler gesucht für den bäuerlichen Innovationspreis
Gewinnen Sie an der Suisse Tier bis zu 3000 Franken mit Ihrer Erfindung. Jetzt laufen die letzten Tag für die Anmeldung.
Artikel lesen
Tüftler aufgepasst: Preise und Awards gibt es viele. Aber nur einen bäuerlichen Innovationspreis für die kleinen Erfindungen des Alltags, die den Landwirten die Arbeit erleichtern. Der Preis wird alle zwei Jahre von den Organisatoren der Suisse Tier in Luzern verliehen, in Zusammenarbeit mit dem Fachmagazin «die grüne» und der BauernZeitung. Jury-Präsident Matthias Schick, Bereichsleiter ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!